Vereinsfahrt nach Hamburg

Lippe

Angel

Werse

Glane

Hessel

Soca

Mallorca

Aktuelles

Im vergangenen Herbst hat Christian an der Übungsleiterausbildung vom Kanu-Verband NRW teilgenommen und diese mit Bravour beendet. Somit können wir uns über einen neuen Übungsleiter freuen, der uns beim Training und bei den Fahrten zur Verfügung steht.
Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an Christian!

Previous Next

Wir waren heute in Münster unterwegs. Nach anfänglichem Schnee-Regen war es eine tolle Tour auf der Münsterschen Aa. Wir hatten sogar das Glück, das zu den Skulptur Projekten gehörende "The Lost Reflection" unter der Torminbrücke zu hören.

Previous Next

Das Sturmtief Friederike hat leider auch unser Bootshaus beschädigt. Der Ortgang wurde teilweise durch den Sturm weggerissen und durch die wegfliegenden Teile wurden weitere Wellfaserzementplatten auf dem Dach beschädigt. Nach einer Notreparatur heute Vormittag warten wir jetzt auf den Dachdecker.

Alexander und Verena Walkowski vom Vorstand des AKC präsentieren die Aufkleber, mit deren Kauf man den Bootshausbau des Vereins aktiv unterstützen kann. Foto: Christiane Husmann

Mit dem Verkauf von Aufklebern will der Kanu-Club die Finanzierung des Bootshauses unterstützen. Aber nicht nur die . . .

Egal, ob das Herz schneller für Sendenhorst oder für Albersloh schlägt: Mit den neuen Aufklebern, die der Albersloher Kanu-Club verkauft, können die Menschen ihre Liebe zur Heimat gleich mehrfach demonstrieren. Nicht nur, dass die optisch ansprechenden Aufkleber ein Hingucker sind: Mit ihrem Kauf wird gleichzeitig der Bootshausbau des AKC aktiv unterstützt.

Seite 3 von 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine

28 Sep 2018;
18:00 - 19:30
Bootshausputz
05 Okt 2018;
19:15 - 21:00
Training im Bad
12 Okt 2018;
19:15 - 21:00
Training im Bad

News

24. September 2018
15. September 2018
10. August 2018
12. Juli 2018
08. Juli 2018