Vereinsfahrt nach Hamburg

Lippe

Angel

Werse

Glane

Hessel

Soca

Mallorca

Aktuelles

Previous Next

Sommerfahrt nach Norden

Das verlängerte Wochenende verbrachte der Albersloher Kanu Club bei der Internationalen Woche des Kanusports in Norden. Geplant waren Überfahrten zu den ostfriesichen Inseln Baltrum, Spiekeroog und Norderney. Die Fahrten auf dem offenen Meer sind allerdings nur bei geeigneter Witterung möglich. Schon im Voraus beäugten die albersloher Kanuten deshalb die Wettervorhersagen für die Nordsee kritisch. Leider waren die Vorhersagen alles andere als ideal.

Windgeschwindigkeiten bis zu Windstärke 7 mit noch stärkeren Böen waren angesagt und wurden von den Sportlern vor Ort beim Wassersport-Verein Norden auch vorgefunden. Somit stand am Donnerstag zunächst eine Fahrt auf dem Binnensee „Großes Meer“ auf dem Programm. Der starke Wind produzierte auch hier Wellen, die die Kanuten ordentlich durchschaukelten. Trotzdem gelang es den See ohne Kenterung zu überqueren und die Fahrt bis Emden fortzuführen, dort wurde nach einer stärkenden Mittagspause der Heimweg angetreten. In den darauffolgenden Tagen wurden Fahrten auf den Sielen und Tiefs der Umgebung durchgeführt, da auch hier eine Befahrung der Nordsee nicht möglich war. Höhepunkt war  hier eine Fahrt durch das beschauliche Greetsiel mit anschließender Besichtigung des Örtchens und des Hafens.

Am Samstagabend wurden traditionell einige Ehrungen durch den Veranstalter vorgenommen. Der AKC stellte mit 15 Kanuten die zweitgrößte Gruppe und erhielt hierfür einen Preis. Anschließend rückte im Clubraum des Nordener Vereins die bereits aufgebaute Leinwand in den Mittelpunkt des Geschehens und die Wassersportler schauten sich gemeinsam das zweite Vorrundenspiel der Deutschen Nationalelf an.

Am darauffolgenden Sonntag befuhren die Kanuten das Norder Tief. Anschließend wurden die Zelte abgebrochen und der Heimweg angetreten. Zwar war die Enttäuschung darüber, dass es keine Fahrt auf der Nordsee gab groß, aber die Internationale Woche des Kanusports findet jährlich statt. Somit besteht im nächsten Jahr eventuell die Möglichkeit das Wattenmeer zu befahren. Dennoch waren sich alle einig, ein erlebnisreiches Wochenende verbracht zu haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine

10 Dez 2021;
19:30 -
Weihnachtsfeier
17 Dez 2021;
19:15 - 21:00
Training im Bad
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.