Vereinsfahrt nach Hamburg

Lippe

Angel

Werse

Glane

Hessel

Soca

Mallorca

Aktuelles

Previous Next

SUP-Schulung

Stand-up-Paddling ist nicht nur ein (relativ) neuer Trendsport, sondern eine Wassersportart, die sich gerade auch in den eingeschränkten Coronazeiten extremer Beliebtheit erfreut.

Diese wollten auch zwölf AKCler einmal auspobieren und nahmen an der SUP-Schulung des AKCs teil, welche am 30.5.2021 auf der Werse bei Stapelskotten stattfand.

Stehend auf einem wackeligen Stand-up-Paddle-Board (SUP) übers Wasser zu paddeln, ist nämlich nicht unbedingt so einfach, wie es manchmal aussieht, und bedarf schon ein wenig Übung.

Unter fachkundiger Anleitung durch Peter Walkowski bereiteten die Teilnehmer/innen zunächst einmal die Ausrüstung vor. Neben dem Auspacken und Aufpumpen der SUPs, welches gleichzeitig auch schon als kleine Aufwärmübung gelten konnte, musste die Finne befestigt und das Paddel auf die richtige Länge eingestellt werden.

Anschließend zeigte Peter, wie man per Paddelbrücke sicher auf das Board kommt, und nachdem dann alle auf dem Wasser waren, ging es zunächst im Kniestand mit dem Paddeln flussaufwärts los.

Im Laufe der Zeit wurden die Übungen dann immer anspruchsvoller: Paddeln im Stehen, Paddeln in Schrittstellung, auf dem Board in der Länge nach vorne und hinten laufen, sich ans Ende des Boards stellen, um effektiv zu wenden, einen 180°-Sprung auf dem SUP machen und einige TN wagten sogar einen "Quickstart" mit Sprung auf das schon zu Wasser gelassene Board.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine

17 Okt 2021;
09:00 -
Ems
22 Okt 2021;
19:15 - 21:00
Training im Bad
29 Okt 2021;
19:15 - 21:00
Training im Bad
05 Nov 2021;
19:15 - 21:00
Training im Bad
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.